Nabendynamo nachrüsten

17. Mai 2012

Viele ältere Fahrräder sind noch mit Seitenläuferdynamos ausgestattet. Mittlerweile sind Nabendynamos Standard. Nicht ohne Grund: Die Vorteile sind einfach überwältigend. Geringe Geräuschentwicklung, wartungsarm und hoher Wirkungsgrad. Und die Preise für Nabendynamos sind mittlerweile für jeden erschwinglich geworden. Einfache Nabendynamos sind bereits für 20€ erhältlich.

Was liegt also näher, als einen Nabendynamo nachzurüsten? Das Problem dabei ist, dass das Nachrüsten eines Nabendynamos relativ aufwändig ist. Da der Dynamo über die Speichen fest mit dem Laufrad verbunden ist, muss das Rad beim Einbau neu eingespeicht werden. Eine Aufgabe die vom Laien kaum zu bewältigen ist.

Man hat also zwei Möglichkeiten zum Nachrüsten eines Nabendynamos:

1. den Nabendynamo vom Fachmann nachrüsten lassen

Für den Fachmann ist der Einbau eines Nabendynamos kein Problem. Die Nabe des Vorderrades wird dabei durch den Nabendynamo ersetzt. Die Speichen können dabei in der Regel nicht wiederverwendet werden, da der Durchmesser des Nabendynamos etwas größer ist.

Das Einspeichen beim Fachhändler ist allerdings auch recht kostenintensiv. Das lohnt sich in der Regel kaum, es sei denn man hat besonders hochwertige Laufräder.

2. ein fertiges Laufrad mit Nabendynamo kaufen

Die günstigere Variante ist in der Regel ein komplettes, fertig eingespeichtes Laufrad mit Nabendynamo. Solche sind in einfachen Ausführungen bereits für wenig erhältlich. Nach oben sind natürlich fast keine Grenzen gesetzt, je nachdem, welchen Nabendynamo und welches Laufrad man wählt.

Der Einbau eines fertigen Laufrades ist deutlich einfacher möglich und sollte jedem, der mit dem Schrauben am Rad nicht völlig auf Kriegsfuß steht, möglich sein.

Siehe auch: Marktübersicht Nabendynamos

was sonst noch zu beachten ist

Beim Umstieg auf einen Nabendynamo ist folgendes zu beachten: der Dynamo läuft immer mit und ist nicht abschaltbar. Das ist an sich kein Problem, wer jedoch nicht immer mit Licht fahren möchte, benötigt eine abschaltbare Frontleuchte. (Die Rückleuchte wird an diese mit angeschlossen, so dass beide Leuchten abschaltbar sind).

weitere Artikel zum Thema


Anzeige:

Weitere Artikel:
Test Dynamoscheinwerfer
Test-Übersicht Dynamo-Scheinwerfer

Ein Überblick über die von mir getesteten Dynamoscheinerfer.
Test Akkuscheinwerfer
Test-Übersicht Akku-Scheinwerfer

Ein Überblick über die von mir getesteten Akkuscheinerfer.
Test Dynamo-USB-Ladegeräte Fahrrad
Dynamo-USB-Lader

Das Smartphone am Fahrraddynamo laden: ein Überblick über erhältliche Geräte.
E-Bike-Scheinwerfer im Test
Übersicht E-Bike-Scheinwerfer

Welche Scheinwerfer für E-Bikes sind empfehlenswert?
Fahrradbeleuchtung Lux und Lumen
Lux und Lumen

Was sagen diese Größen bei Fahrradbeleuchtung aus? Können sie bei der Kaufentscheidung helfen?
Zwei Scheinwerfer am Nabendynamo
Zwei Scheinwerfer am Nabendynamo

Doppelte Helligkeit mit zwei Scheinwerfern in Reihe? Hier erkläre ich, wie das geht!
Lumen-Messung von Fahrradlampen
Lumen-Messung von Fahrradbeleuchtung

Meine Messergebnisse zum besseren Vergleich von Fahrradbeleuchtung.
Gesetzliche Vorschriften Fahrradbeleuchtung StVZO
Gesetzliche Vorschriften Fahrradbeleuchtung

Erklärung der gesetzlichen Regelungen nach StVZO.
Bremslichter für Fahrrad und E-Bike
Bremslichter an Fahrrad und E-Bike

Alles zu Bremslichtern an Fahrrad und E-Bike.
Rücklicht am Fahrradanhänger
Welches Rücklicht am Fahrradanhänger?

Generelle Tipps und konkrete Empfehlungen.
Dynamo-Rücklichter Test
Test von Dynamorücklichtern

Überblick über getestete Dynamorücklichter.
Akkurücklichter Test
Test von Akkurücklichtern

Überblick über getestete Akkulichter.

Stefan Boissier-Mohr - Fahrradbeleuchtung-Info
Wenn dir gefällt, was du hier liest, würde ich mich über eine Spende freuen. per Paypal an Fahrradbeleuchtung-Info spenden
Du hilfst damit, den Betrieb dieser Seite auf ein langfristig tragbares finanzielles Fundament zu stellen. Nur so kann ich genug Zeit aufwenden, um noch mehr Fahrradbeleuchtung zu testen und gleichzeitig meine Unabhängigkeit bewahren.

Anzeige: