Marktübersicht: Nabendynamos

letzte Änderung: 16. März 2016

Nabendynamos haben sich mitterweile am Markt durchgesetzt. Seitenläuferdynamos fristen nur noch ein Nischendasein. Dieser Artikel bietet einen Überblick über aktuell erhältliche Nabendynamos und ihre Vor- und Nachteile.

Artikel zum Thema Nabendynamo:



Einsteigerklasse

Diese Nabendynamos sind relativ günstig. Dabei muss man natürlich Abstriche bei der Qualität machen. Der Wirkungsgrad ist etwas schlechter, die Dauerhaltbarkeit kann meist mit teureren Exemplaren nicht mithalten und vor allem wiegen diese Exemplare deutlich mehr. Trotzdem findet man aber auch in dieser Kategorie durchaus brauchbare Nabendynamos. Insbesondere Gelegenheitsfahrer sollten hier zugreifen.



Shimano DH-3N20

Preis: ca. 25€
Gewicht: 825 g

Der wohl günstigste erhältliche Nabendynamo. Trotz des günstigen Preises aber durchaus brauchbar. Leerlaufverluste und Wirkungsgrad liegen im mittleren Bereich. Das Gewicht ist sehr hoch, für Leichtbaufetischisten also nicht geeignet.
Für Gelegenheitsradler empfehlenswert.

DH-3N20
Nabendynamo Amazon, eBay
im 26″ Rad Amazon, eBay
im 28″ Rad Amazon, eBay




Shimano DH-3N30

Preis: ca. 30 €
Gewicht: 740 g

Ist dem Shimano DH-3N20 in Aufbau und Eigenschaften sehr ähnlich. Jedoch nicht mit Vollachse sondern Hohlachse für Schnellspanner und auch mit Bremsscheibenaufnahme erhältlich.

Bremsscheibenaufnahme - 6-Loch Center Lock
DH-3N30 DH-3D30 DH-3D35
Nabendynamo Amazon, eBay Amazon, eBay Amazon, eBay
im 26″ Rad Amazon, eBay Amazon, eBay Amazon, eBay
im 28″ Rad Amazon, eBay Amazon, eBay Amazon, eBay




Shimano DH-3N31

Preis: ca. 30 €
Gewicht: 685 g

Nachfolger des DH-3N30. Unterschiede zu diesem nicht ganz klar. Vermutlich weiterhin ähnlich dem DH-3N20. Gewicht ist aber etwas reduziert worden.

Bremsscheibenaufnahme - 6-Loch Center Lock
DH-3N31 DH-3D32 DH-3D37
Nabendynamo Amazon, eBay, Bike24, Rose Amazon, eBay, Rose Amazon, eBay, Rose
im 26″ Rad Amazon, eBay, Rose Amazon, eBay Amazon, eBay
im 28″ Rad Amazon, eBay, Rose Amazon, eBay Amazon, eBay






mittleres Preissegment

Diese Nabendynamos sind bereits etwas teurer, aber preislich noch erträglich. Sie bieten in der Regel gute Wirkungsgrade, eine gute Dauerhaltbarkeit und sind deutlich leichter als die Nabendynamos der Einsteigerklasse. Für die meisten Radfahrer dürften hier keine Wünsche offenbleiben.



Shimano DH-3N72

Preis: ca. 50 €
Gewicht: 560 g

Gegenüber dem DH-3N20/30 bessere Lager und bessere Dichtungen. Auch das Gewicht ist deutlich reduziert. Die Leerlaufverluste sind gering, der Wirkungsgrad sehr gut. Insgesamt der Nabendynamo mit dem vielleicht besten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Bremsscheibenaufnahme - Center Lock
DH-3N72 DH-3D72
Nabendynamo Amazon, eBay, Rose eBay
im 26″ Rad Amazon, eBay Amazon, eBay
im 28″ Rad Amazon, eBay Amazon, eBay




Shimano Alfine DH-S501

Preis: ca. 70€
Gewicht: 570 g
Mit Center Lock Bremsscheibenaufnahme

Technisch dem DH-3N72 sehr ähnlich.

Bremsscheibenaufnahme Center Lock
DH-S501
Nabendynamo Amazon, eBay, Bike24, Rose
im 26″ Rad Rose
im 28″ Rad Amazon, eBay




Shimano Deore LX DH-T670

Preis: ca. 60 €
Gewicht: 550 g

Technisch dem DH-3N72 sehr änlich. Aber Aussparungen im Gehäuse wie beim DH-3N80.

Bremsscheibenaufnahme - Center Lock
Deore LX DH-T670 Deore LX DH-T675
Nabendynamo Amazon, eBay, Bike24, Rose Amazon, eBay, Bike24, Rose
im 26″ Rad
im 28″ Rad




Shimano DH-3N80

Preis: ca. 80€
Gewicht: 481 g

Das Top-Modell von Shimano. Gegenüber dem DH-3N72 nochmals leicht reduziertes Gewicht.

Bremsscheibenaufnahme - Center Lock
DH-3N80 DH-3D80
Nabendynamo Amazon, eBay, Rose Amazon, eBay, Rose
im 26″ Rad Amazon, eBay, Rose Amazon, eBay
im 28″ Rad Amazon, eBay, Rose Amazon, eBay


Shimano Deore XT DH-T780

Preis: ca. 80€
Gewicht: 483 g

Technisch dem DH-3N80 sehr ähnlich.

Bremsscheibenaufnahme - Center Lock
Deore XT DH-T780 Deore XT DH-T785
Nabendynamo Amazon, eBay, Bike24, Rose Amazon, eBay, Bike24, Rose
im 26″ Rad Amazon, eBay, Bike24, Rose eBay, Bike24
im 28″ Rad Amazon, eBay, Bike24, Rose eBay, Bike24


SRAM i-Light D7

Preis: ca. 60€
Gewicht: 587 g

Bietet einen guten Wirkungsgrad aber etwas höhere Leerlaufverluste als die Modelle von Shimano in dieser Kategorie. Vorteile sind 36 Pole (statt 28 bei Shimano), was das Flackern bei niedrigen Geschwindigkeiten verringert.

Bezugsquellen: Amazon, Bike24






Spitzenklasse

Für diese Nabendynamos muss man sehr tief in die Tasche greifen. Dafür bieten sie beste Wirkungsgrade, sind sehr haltbar und nochmals einige Gramm leichter als die Nabendynamos des mitteren Preissegments. Für absolute Vielfahrer oder Radfahrer, die nur mit dem besten vom besten zufrieden sind.



Renak Enparlite 2

Preis: ca. 150€
Gewicht: ca. 440 g
Herstellerseite: Enparlite 2

Sehr schlanker und leichter Nabendynamo. Lässt sich mechanisch abschalten.



Shutter Precision 8er-Serie

Preis: ca. 100€
Gewicht: PV-8: 390 g, PD-8: 410 g, SV-8: 367 g, SD-8: 385 g
Herstellerseite: 8 Series Dynamo Hub

Der leichteste Nabendynamo seiner Klasse. Sehr guter Wirkungsgrad und niedrige Leerlaufverluste.

Der PV-8 / SV-8 ist nur für Felgenbremsen geeignet, der PD-8 / SD-8 besitzt eine 6-Loch Bremsscheibenaufnahme.
Die PV und PD-Versionen haben eine Nennleistung von 3W. SV und SD nur 2,4W. Man muss dann etwas schneller fahren um die gleiche Lichtleistung zu erreichen und in Deutschland ist das offiziell nicht zugelassen!

Wird auch als Supernova Infinity S mit leichten Modifikationen angeboten.

Bezugsquellen:
PV-8: Amazon, eBay (3W)
PD-8: Amazon, eBay (3W, mit 6-Loch Bremsscheibenaufnahme)
SV-8: eBay (2,4W)
SD-8: eBay (2,4W, mit 6-Loch Bremsscheibenaufnahme)




Supernova Infinity S

Preis: ca. 200€
Gewicht: 399 g

Wird von Shutter Precision produziert. Wohl mit verbesserten Dichtungen. Außerdem mit Center Lock statt 6-Loch Bremsscheibenaufnahme.

Bezugsquellen: Bike24, Amazon




SON 28

Preis: ca. 200€
Gewicht: 440 g

Wenn es so etwas wie den besten Nabendynamo gibt, dann könnte man den SON 28 von Schmidt als solchen bezeichnen. Sehr leicht, sehr guter Wirkungsgrad und geringe Leerlaufverluste, dazu sehr robust und guter Service vom Hersteller..
Leider hat das Ganze auch seinen Preis. Ein Profi-Nabendynamo zum Profipreis.

Erhältlich ohne Bremsscheibenaufnahme, mit 6-Loch und mit Center Lock Bremsscheibenaufnahme

Bezugsquellen: Amazon, Bike24, eBay


SON delux

Preis: ca. 200€
Gewicht: 390 g

Der SON delux Nabendynamo wurde speziell für geringe Verluste optimiert. Entsprechend wurde der SON deluxe so optimiert, dass erst bei höheren Geschwindigkeiten die volle Leistung erreicht wird. Dafür sind die Leerlaufverluste und das Gewicht gegenüber dem SON 28 nochmals reduziert.

Genaugenommen ist dieser Dynamo nur ein 2,4W-Dynamo und daher in Deutschland nicht zugelassen. Mit dem SON Edelux Scheinwerfer besteht allerdings eine Systemzulassung.

Erhältlich ohne Bremsscheibenaufnahme und mit Center Lock Bremsscheibenaufnahme.

Bezugsquellen: Amazon, Bike24, eBay




Spezial

Diese Nabendynamos dieser Kategorie sind für ganz spezielle Einsatzzwecke vorgesehen, wodurch sie sich nicht wirklich in eine der anderen Kategorien einordnen lassen.



Shimano DH-3R35

Nabendynamo zur Nutzung mit Shimano Rollenbremsen. Technisch ähnlich dem DH-3N30.

Bezugsquellen: Amazon, eBay


Sturmey Archer X(L)-FDD

Preis: ca. 80 € / 100 €
Gewicht: 1220 g (X-FDD), 1350 g (XL-FDD)
Herstellerseite: X-FDD

Im Sturmey Archer ist eine Trommelbremse integriert (70 mm im X-FDD, 90 mm im XL-FDD). Das führt naturgemäß zu einem sehr hohen Gewicht. Leider sind die Leerlaufverluste bei ausgeschaltetem Licht extrem hoch, daher am besten immer mit Licht fahren. Wirkungsgrad liegt im mittleren Bereich.

Erhältlich als Version mit 3 W und 2,4 W.

Bezugsquellen: Amazon, eBay





---