IQ-Tec Premium: Busch & Müller verbessert Cyo, Fly und Ixon

2. September 2013

Als IQ-Technologie wird der Reflektor von Busch & Müller bezeichnet, der in den Modellen Lumotec IQ Fly, Lumotec IQ Cyo und Ixon IQ bzw. IQ Speed eingesetzt wird.

Ausleuchtung: breiter und heller

Jetzt verbessert Busch & Müller diese Modelle: die neue Technologie soll IQ-Tec Premium heißen. Ausgestattet werden sollen damit jeweils Premium-Modelle des Fly, Cyo und Ixon. Diese wird es übrigens zusätzlich geben. Die alten Varianten dieser Scheinwerfer bleiben also weiterhin erhältlich.

Was ist neu an IQ-Tec Premium? Drei Neuerungen beinhaltet diese neue Technik: einen neuen Reflektor, eine neue LED und eine überarbeitete Elektronik. Die Breite des Lichtfeldes soll damit mehr als verdoppelt werden. Gleichzeitig steigt die Beleuchtungsstärke im Zentrum je nach Modell um 20 bzw. 40 Lux. Die Ausleuchtung soll sehr homogen sein.

Im einzelnen wird es dann folgende neue Scheinwerfer mit den folgenden Daten geben:

  • Cyo IQ Premium mit integriertem Rückstrahler: 60 Lux
  • Cyo IQ Premium ohne integrierten Rückstrahler: 80 Lux
  • Fly IQ Premium ohne Tagfahrlicht: 80 Lux
  • Fly IQ Premium mit Tagfahrlich (und wie bisher im Reflektorgehäuse integrierten Rückstrahler): 60 Lux
  • Ixon IQ Premium: 80 Lux

Eine Nahfeldausleuchtung besitzen diese übrigens alle, also auch der Cyo ohne Reflektor, der in der Nicht-Premium-Variante keine Nahfeldausleuchtung besitzt.

faire Preisgestaltung

Äußerst interessant ist übrigens auch die Preisgestaltung: Die IQ-Tec Premium Modelle werden zu Preisen der bisherigen IQ-Tec Scheinwerfer angeboten. Die alten Varianten werden dagegen je nach Modell für 10 bis 15 Euro weniger als bisher angeboten.

Angeboten werden werden die IQ-Tec Premium Modelle ab November 2013.

Siehe auch: News-Artikel auf der Herstellerseite

Übrigens wird auch Schmidt Maschinenbau IQ-Tec Premium nutzen: der Edelux II wird wie schon sein Vorgänger auf Reflektor-Technologie von Busch & Müller setzen.

Mittlerweile sind die ersten IQ-Tec Premium Modelle im Handel:

Beleuchtungsst. Tagfahrl. Bezugsquellen
Lumotec IQ Fly Premium senso plus 80 Lux nein Amazon*, eBay*
Lumotec IQ Fly Premium T senso plus 60 Lux ja Amazon*, eBay*
Lumotec IQ Cyo R Premium senso plus 60 Lux nein Amazon*, eBay*
Lumotec IQ Cyo R Premium T senso plus 60 Lux ja Amazon*, eBay*, Rose*
Lumotec IQ Cyo Premium senso plus 80 Lux nein Amazon*, eBay*
Lumotec IQ Cyo Premium T senso plus 80 Lux ja Amazon*, eBay*, Rose*
Ixon IQ Premium 80 Lux - Amazon*, eBay*, Rose*
Ixon IQ Speed Premium 90 Lux - Amazon*, eBay*, Rose*

weitere Artikel


Anzeige:

Weitere Artikel:
Test Dynamoscheinwerfer
Test-Übersicht Dynamo-Scheinwerfer

Ein Überblick über die von mir getesteten Dynamoscheinerfer.
Test Akkuscheinwerfer
Test-Übersicht Akku-Scheinwerfer

Ein Überblick über die von mir getesteten Akkuscheinerfer.
Test Dynamo-USB-Ladegeräte Fahrrad
Dynamo-USB-Lader

Das Smartphone am Fahrraddynamo laden: ein Überblick über erhältliche Geräte.
E-Bike-Scheinwerfer im Test
Übersicht E-Bike-Scheinwerfer

Welche Scheinwerfer für E-Bikes sind empfehlenswert?
Fahrradbeleuchtung Lux und Lumen
Lux und Lumen

Was sagen diese Größen bei Fahrradbeleuchtung aus? Können sie bei der Kaufentscheidung helfen?
Zwei Scheinwerfer am Nabendynamo
Zwei Scheinwerfer am Nabendynamo

Doppelte Helligkeit mit zwei Scheinwerfern in Reihe? Hier erkläre ich, wie das geht!
Lumen-Messung von Fahrradlampen
Lumen-Messung von Fahrradbeleuchtung

Meine Messergebnisse zum besseren Vergleich von Fahrradbeleuchtung.
Gesetzliche Vorschriften Fahrradbeleuchtung StVZO
Gesetzliche Vorschriften Fahrradbeleuchtung

Erklärung der gesetzlichen Regelungen nach StVZO.
Bremslichter für Fahrrad und E-Bike
Bremslichter an Fahrrad und E-Bike

Alles zu Bremslichtern an Fahrrad und E-Bike.
Rücklicht am Fahrradanhänger
Welches Rücklicht am Fahrradanhänger?

Generelle Tipps und konkrete Empfehlungen.
Dynamo-Rücklichter Test
Test von Dynamorücklichtern

Überblick über getestete Dynamorücklichter.
Akkurücklichter Test
Test von Akkurücklichtern

Überblick über getestete Akkulichter.

Stefan Boissier-Mohr - Fahrradbeleuchtung-Info
Wenn dir gefällt, was du hier liest, würde ich mich über eine Spende freuen. per Paypal an Fahrradbeleuchtung-Info spenden
Du hilfst damit, den Betrieb dieser Seite auf ein langfristig tragbares finanzielles Fundament zu stellen. Nur so kann ich genug Zeit aufwenden, um noch mehr Fahrradbeleuchtung zu testen und gleichzeitig meine Unabhängigkeit bewahren.

Kommentare

(optional, wird nicht veröffentlicht)
(optional)
 
Anzeige: